Stellenausschreibung Dipl. Ingenieur*in/Master/Bachelor

Für die Abteilung WEB-1 „Planung und Bau “ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Dipl. Ingenieur*in/Master/Bachelor

bis zur Entgeltgruppe E 11 TVöD

mit abgeschlossenem Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen, Siedlungswasserwirtschaft oder einem vergleichbaren Studienabschluss

Was Sie bei uns bewegen

  • Selbständige Erarbeitung von baureifen Entwürfen für Entwässerungsanlagen und Sonderbauwerken
    inkl. Kostenschätzung und Kostenberechnung für Neubauprojekte
  • Planung von Anlagen der Stadtentwässerung einschließlich Sonderbauwerke auf Grundlage des
    Generalentwässerungsplans
  • Betreuung von externen Planungen
  • Übernahme von Projektleitungsaufgaben

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossenes technisches Studium (Bachelor, Master, Diplom) bevorzugt mit der Fachrichtung
    Tiefbau
  • vertiefte Kenntnisse im Bereich der CAD-Konstruktion (AutoCad, BricsCad)
  • Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften/Richtlinie der DWA, VOB, HOAI etc.
  • wünschenswert sind fundierte Berufserfahrungen
  • sicheres und kompetentes Auftreten
  • sicherer Umgang mit den Anwendungen von MS Office
  • Team-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Das bieten wir Ihnen

  • eine unbefristete und zukunftssichere Stelle im öffentlichen Dienst
  • ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E 11 TVöD
  • eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung sowie eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • 30 Tage Urlaub
  • persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • lexible Arbeitszeiten bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
  • familienbewusste Arbeitsgestaltung in einem modernen Arbeitsumfeld und einer angenehmen
    Arbeitsatmosphäre

Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Alter, Religion, Weltanschauung und sexueller Identität.

Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten Personen werden bei gleicher Eignung
bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Wichmann, Telefon 05361 28-1273 und Herr Knoke, Telefon 05361
28-1268 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung erbitten wir bis zum 28.06.2021 unter Angabe Ihres frühestmöglichen
Eintrittstermins an:

Wolfsburger Entwässerungsbetriebe, Postfach 10 03 36, 38403 Wolfsburg, Email: web@web.wolfsburg.de

Gemäß DS-GVO weisen wir Sie darauf hin, dass die von Ihnen angegebenen Daten zur Person von der WEB zur jeweiligen Zweckerfüllung erhoben, gespeichert und verarbeitet sowie bei Erforderlichkeit an berechtigte Dritte übermittelt werden

Um der Vielfalt an Geschlechtern gerecht zu werden, verwenden wir den Genderstar *